Bundesstiftung Bauakademie

Die Bundesstiftung Bauakademie wird das Gebäude der im Zweiten Weltkrieg beschädigten und 1962 abgerissenen Bauakademie in der Mitte Berlins wieder errichten und als offene und barrierefreie Veranstaltungs-, Ausstellungs-, Kommunikations- und Akademieplattform aufbauen und betreiben. Inhaltlich wird diese Plattform alle relevanten Themen des Planens, Bauens, der Stadt- und Siedlungsentwicklung im 21. Jahrhundert abdecken.

Auf dem Gelände der im 19. Jahrhundert von Karl Friedrich Schinkel erbauten Bauakademie befindet sich heute eine Baustelle mit einer Musterfassade und dem „Roten Saal“, einem Übergangsbau. Um die Innovationskraft der historischen Bauakademie neu zu beleben, hat der Deutsche Bundestag im Jahr 2016 den Wiederaufbau beschlossen. Zu diesem Zweck wurde am 24. Januar 2019 die gemeinnützige Bundesstiftung Bauakademie gegründet. Sie ist zukünftig Bauherrin und Betreiberin der wieder zu errichtenden Bauakademie.


Federal Bauakademie Foundation

In the center of Berlin, the Bundesstiftung Bauakademie (Federal Bauakademie Foundation) will reconstruct the Bauakademie (Academy of Architecture) building, which had been damaged in the Second World War and was demolished in 1962, and establish and operate it as an open and barrier-free platform for events, exhibitions, communication and instruction. In terms of its purpose, this platform will deal with all relevant topics of planning, building, urban development and housing in the 21st century.

On the site of the Bauakademie, built in the 19th century by Karl Friedrich Schinkel, there is now a construction site with a facade mock-up and the “Red Hall,” a provisional building. In 2016, in order to revive the innovative strength of the historical Bauakademie, the German Bundestag resolved to reconstruct the building. To this end, the Bundesstiftung Bauakademie (Federal Bauakademie Foundation) was established on January 24, 2019. It will be the future owner and operator of the soon-to-be rebuilt Bauakademie.





Kontakt / Contact

Allgemeine Anfragen / General inquiries: